HeRo-medicare UG
HeRo-medicare UG

Ambulant betreute Senioren WG

 

Viele ältere Menschen beschäftigt die Frage, wo und wie sie leben werden, wenn sie krank werden und den Alltag nicht mehr allein bewältigen können. Eine für viele geeignete attraktive Wohnform ist die

Senioren-WG.

 

Viele ältere Menschen beschäftigt die Frage, wo und wie sie leben werden, wenn sie krank werden und den Alltag nicht mehr allein bewältigen können. 

Für sie kann eine Wohnform attraktiv sein: die ambulant betreute Wohngemeinschaft.

 

Im Wohngemeinschaftshaus bieten wir ein zeitgemäßes Wohnkonzept für Senioren, wo Hilfe auf die persönlichen Bedürfnisse jedes Einzelnen zugeschnitten werden.

Pauschalen wie in einem Pflegeheim gibt es hier nicht.

Trotzdem muss im Wohngemeinschaftshaus auf Sicherheit nicht verzichtet werden.

Personal ist rund um die Uhr vor Ort und jede Wohnung kann günstig mit einem Hausnotruf ausgestattet werden.

 

Wer Unterstützung benötigt, bekommt in einer Senioren-WG professionelle Hilfe, zum Beispiel beim An- und Ausziehen, bei der Körperpflege, bei Arztbesuchen oder beim Spazierengehen. Dazu kommen Pflegekräfte des ambulanten Pflegedienstes bei Bedarf ins Haus.

 

Den Tag über können die Seniorinnen und Senioren auf Wunsch, von einer Tagespflege versorgt werden! 

Weiterhin ist zu den Zeiten außerhalb der ambulanten Pflege und Tagespflege, immer eine Präsenskraft* anwesend.

 

*Präsenzkräfte erfüllen Dienstleistungen in Gesundheitsförderung,
sozialer Förderung und hauswirtschaftlicher Versorgung ,sie bilden
eine Brücke zu den speziellen Pflege und Betreuungsangeboten und
unterstützen diese.

 

Für wen ist die Senioren-WG geeignet?

 

Die Wohngemeinschaft eignet sich für Menschen, die gern in Gemeinschaft leben. Große Wohnräume mit Küche dienen in den meisten Häusern als zentrale Lebens- und Kommunikationsräume, in denen sich die Bewohner treffen und gemeinsam essen können.

Die alten Menschen werden so weit wie möglich in die täglichen Abläufe und Routinen mit einbezogen. Sie helfen je nach Interesse zum Beispiel in der Küche, beim Tischdecken oder Aufräumen.

 

Dies gilt auch für Menschen mit einer Demenzerkrankung. Das lebendige Erinnern der vertrauten Tätigkeiten trägt zur Erhaltung ihrer Fähigkeit im Alltag bei. Darüber hinaus finden sie sich in der überschaubaren, familiären Atmosphäre mit einem festen Betreuungsteam noch gut zurecht. Darum ist auch für Menschen mit Demenz die ambulant betreute Wohngemeinschaft eine geeignete und attraktive Wohnform.

 

 

Hier finden Sie uns

HeRo-medicare GmbH
Karl-Liebknecht-Str. 26
99974 Mühlhausen/Thüringen

Telefon: 03601 / 7995584

Fax:        03601 / 7993954

E-Mail:   info@hero-medicare.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HeRo-medicare GmbH